Next:Public – Für eine zukunftsfeste Verwaltung

Die Beratungsagentur Next:Public unterstützt die öffentliche Hand und ihr nahestehende Einrichtungen (freie Träger, Wohlfahrtsverbände, etc.) dabei, sich vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der Digitalisierung, zukunftsfest auszurichten.

Dafür erarbeitet die Next:Public strategische Positionierungen der Öffentlichen Hand als Arbeitgeber (z.B. Arbeitgebermarken), unterstützt in Fragen der internen und externen Kommunikation, des Personalmarketings und entwickelt strategische Handlungskonzepte, die demografische Veränderungen und soziale und technologische Entwicklungen gleichsam berücksichtigen.

Die Next:Public bietet einen umfassenden Beratungsansatz an, von der IST-Analyse über die Strategie- und Konzepterstellung bis hin zur Umsetzung und Wirkungskontrolle.

Aktuelles

Veröffentlichung der Studie: Verwaltung in Krisenzeiten

Die Corona-Pandemie verändert unseren Arbeitsalltag in einem noch nie dagewesenen Ausmaß. Die Studie Verwaltung in Krisenzeiten – Eine Bestandsaufnahme der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Öffentlichen Dienst untersucht detailliert, welche Erfahrungen Mitarbeitende von Behörden in ihrem neuen Arbeitsalltag gemacht haben. Das Besondere: In einer parallelen Befragung haben auch Bürgerinnen und Bürger die Arbeit der Verwaltung in der Corona-Krise eingeschätzt.

weiterlesen…

Arbeitgebermarke Öffentlicher Dienst, Sonderteil der ZEIT (vom 15.10.2020, Nr.43)

In der Ausgabe der ZEIT vom 15. Oktober 2020 erläutern Carsten Köppl und Michael Fulde im Sonderteil Arbeitgebermarke Öffentlicher Dienst (S. 35-37), wie New Work zu einem Impulsgeber für Verwaltungen werden kann, wie die Corona-Krise die Dynamik der Digitalisierung erhöht und warum im Umgang mit BewerberInnen die Logik „Wir schalten eine Stellenanzeige und dann kommen die Bewerbungen von ganz alleine“ schon lange nicht mehr stimmt.
weiterlesen…

Arbeitgeberattraktivität des Öffentlichen Dienstes aus Sicht von Mitarbeiter*innen und Bewerber*innen

Der Öffentliche Dienst als Arbeitgeber legt zu wenig Augenmerk auf seine Bewerbungsprozesse und ist nicht genügend achtsam im Umgang mit seinen Bewerberinnen und Bewerbern. Die Next:Public hat unter dem Titel Die Unbeachteten – Ein Vergleich der Arbeitgeberattraktivität des Öffentlichen Dienstes aus Sicht von Mitarbeiter*innen und Bewerber*innen Daten des größten Arbeitgeberbewertungsportals zusammengefasst. weiterlesen…

Leistungen

„Eine gute Verwaltung ist nur so gut, wie das ihr zur Verfügung stehende Personal“

Der Öffentliche Dienst steht vor wegweisenden Herausforderungen. Einerseits gilt es im Zuge der Digitalisierung die Zusammenarbeit innerhalb der Verwaltung agiler zu gestalten, Prozesse zu beschleunigen und die Mitarbeitenden entsprechend zu schulen und abzuholen. Gleichzeitig gilt es im Zuge des demographischen Wandels zu berücksichtigen, dass in den nächsten zehn Jahren rund 1,2 Millionen Mitarbeitende aus der Öffentlichen Verwaltung ausscheiden werden und ein enormer Bedarf an Fachkräften vorhanden sein wird. Diesen Herausforderungen gilt es aus der Verwaltungsperspektive gerecht zu werden, um auch in Zukunft handlungsfähig zu bleiben und als Rückgrat unserer Gesellschaft zu einem erfolgreichen Miteinander beizutragen.

Wir von Next:Public möchten Sie und Ihre Organisation dabei unterstützen diesen Wandel erfolgreich zu bestreiten und ihre Verwaltung zukunftsfest aufzustellen Wir kennen ihre Zielgruppe und helfen ihnen sich erfolgreich am Arbeitgebermarkt zu positionieren, um so als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden. Wir zeigen ihnen Möglichkeiten auf, um neue Fachkräfte zu gewinnen. Wir entwickeln mit ihnen eine Arbeitgebermarke, die dazu beiträgt, dass die Mitarbeiterzufriedenheit steigt, der Krankenstand sinkt und die Fluktuationsquoten zurückgehen. Gemeinsam suchen wir nach Kommunikationsmitteln, welche adäquat auf die für sie relevanten Bedarfe zugeschnitten sind oder gehen neue Wege im Bereich des Personalmarketings. Wir analysieren Organisationsprozesse und erarbeiten mit ihnen Strategien, um zukünftig noch funktionalere Arbeitsabläufe zu ermöglichen. Dabei treibt uns die Motivation an, dem Öffentlichen Dienst zur Seite zu stehen, einen Kulturwandel zu vollziehen und als das wahrgenommen zu werden, was er ist: Ein sinnstiftender Arbeitgeber, der unser aller Zusammenleben effizienter, strukturierter und dadurch besser macht.

 

Beratung für den Öffentlichen Dienst

Um den Herausforderungen der Zukunft gerecht zu werden, bieten wir dem Öffentlichen Dienst eine Vielzahl an Instrumenten. Gemeinsam mit Ihnen stimmen wir unsere Leistungen auf ihre Bedürfnisse ab und entwickeln so passgenaue Lösungen. (… und bieten Ihnen so einen echten Mehrwert).

Wir unterstützen Sie bei folgenden Themen:

Referenzen