Jetzt beteiligen! Bleibebarometer Öffentlicher Dienst 2020

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an die eigene Organisation zu binden, wird in Zeiten des Fachkräfte- und Nachwuchsmangels immer wichtiger. Doch welche Faktoren sind für die Mitarbeiterbindung wichtig? Wie können Motivation und Engagement erhöht werden und wie kann einer steigenden (nicht-altersbedingten) Fluktuation vorgebeugt werden?

Der erstmalig geplante „Bleibebarometer Öffentlicher Dienst 2020“ beschäftigt sich mit diesen Fragen. Die Studie soll Einblicke geben und Möglichkeiten identifizieren, wie die Arbeitszufriedenheit und Mitarbeiterbindung im Öffentlichen Dienst gesteigert werden kann. Der Bleibebarometer Öffentlicher Dienst ergänzt die bereits durchgeführte Studie „Nachwuchsbarometer Öffentlicher Dienst 2019“ – eine Studierendenbefragung zur Arbeitgeberattraktivität des Öffentlichen Dienstes.

Exklusiv für Verwaltungen: Die eigene Mitarbeiterbefragung im Rahmen des Bleibebarometers

Arbeitgebern der öffentlichen Verwaltung bieten wir exklusiv die Möglichkeit, im Rahmen der Studie eine eigene, webbasierte und preisgünstige Mitarbeiterbefragung durchführen zu lassen. Der Vorteil: Sie bekommen eine eigene Auswertung ihrer Mitarbeiterbindungsfaktoren und können ihre Ergebnisse gleich mit dem Gesamtergebnis der bundesweiten Befragung vergleichen. Auf diese Weise bekommen Sie einen guten Überblick über Ihre Stärken und Schwächen und erste Anhaltspunkte für mögliche Quick-Wins! Die Befragung findet im Rahmen des Bleibebarometers statt, sie haben die Möglichkeit, mit einem zusätzlichen Fragenblock den Fragenkatalog des Bleibebarometers für ihre Anwendung zu individualisieren.

Die Befragung wird mit dem deutschen Umfragetool LamaPoll durchgeführt, mit Hosting in Deutschland, DSGVO-Konformität und BSI-Zertifizierung und bleibt anonym!

Das Exklusiv-Paket für Verwaltungen ist kontingentiert – machen Sie jetzt mit beim Bleibebarometer Öffentlicher Dienst 2020 und erhalten Sie wertvolle Hinweise und erste Handlungsempfehlungen zur Steigerung ihrer Mitarbeiterbindung!

Gerne stellen wir Ihnen das Bleibebarometer Öffentlicher Dienst ausführlich vor, melden Sie sich einfach per Mail bei carsten.koeppl@nextpublic.de oder unter +49 30 33 84 47 98

Weitere Informationen zur Ausgestaltung des Bleibebarometers und zur Beteiligung gibt es hier: Bleibebarometer_Beteiligungsmöglichkeiten

Geplanter Zeithorizont:

Das Bleibebarometer wird unterstützt von:

Wissenschaftlicher Partner: